• Startseite

Hypnotische Anker

Oftmals wird in der Hypnose von sogenannten Ankern gesprochen - jedoch ohne oftmals genau zu wissen, wie und für welche Zwecke wir diese nutzen können.

In diesem Kurzworkshop im Rahmen des Münchner Hypnose-Powertags des Deutschen Verbands für Hypnose e.V. (DVH) demonstriert NLP-Trainer und Hypnotiseur Heinrich Fischer, wie wir die ursprünglich aus dem Bereich des neurolinguistischen Programmierens (NLP) bekannten Anker in der modernen Hypnose nutzen können.

Heinrich Fischer ist NLP-Trainer (INLPTA und DVNLP), Consultant für Soziales Panorama, ausgebildet in hypnotherapeutischer Gesprächsführung, provokativem Coaching und systemischer Berater und Coach nach SySt.

Das lernen Sie: Was sind Anker? Wie können wir sie therapeutisch und in der Hypnose gewinnbringend nutzen?
Spielzeit: 0:56h

Video nur für Mitglieder

Inhalte der Hypnose-Videothek sind ausschließlich für Mitglieder des Deutschen Verbands für Hypnose e.V. (DVH) verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, um das Video ansehen zu können.

Der Deutsche Verband für Hypnose e.V. (DVH) ist einer der größten deutschen Fachverbände für Hypnose und Hypnotherapie mit Sitz in München. Er ist unter der Registernummer 201737 seit 2008 im Vereinsregister eingetragen und wird vertreten durch seinen jeweiligen Vorstand (derzeit bestehend aus Olf Stoiber (1. Vorsitzender), Reinhold Saldow (2. Vorsitzender), Sidonie Carstensen, Klaus Benz). 

So erreichen Sie uns:
DVH e.V. | Arndtstraße 12 | D-80469 München | Telefon: 089-444 569 44 | Email: info@hypnose-fachverband.de | Datenschutz | Zum Impressum | Zu den Nutzungsbedingungen